Abschied unserer A-Jugend Mannschaft SpG Laußig/Pressel

Es war eine geile Zeit.....

 

Unter diesem Motto wurde nach 9 Jahren der Abschied  einer coolen Mannschaft mit tollen durchhalte vermögenden Trainern gefeiert.

Mit einem tränenden aber auch lachenden Auge kann man auf eine lange Zeit zurückblicken, wie aus kleinen Jungs prima Kerle geworden sind.

Ob Sieg oder Niederlage....auf jeden Fall eine Mannschaft, der es vor allem Spaß machte Fußball zu spielen.

Aber es gab an diesem Tag auch Anlass, DANKE zu sagen:

den Trainern Nico Müller, Steffen Taychert, Nicky Schramm und Patrick Bennourder „ Besten“ Hilfe/Unterstützung in allen Belangen der Mannschaft -Inis SanderSandra Starke- die dafür sorgte, dass die Jungs dufte und ordentlich zu den Spielen antreten konnten, dem Sponsor Karsten`s Kantine- für die jahrelange Stärkung/Unterstützung der Mannschaft, der Firma Leonhard Moll Betonwerke GmbH&Co.KG, dem Verein

aber auch den Eltern und den Jungs/Mädel selbst gilt ein  großes „DANKESCHÖN“....egal wohin es auch jeden einzelnen jetzt führt.....diese Zeit werden sie nie vergessen, denn: ES WAR EINE GEILE ZEIT!

 


+++ Hallenkreismeisterschaft Endrunde in Torgau +++

Heute galt es für unsere A-Jugend den Titel Hallenkreismeister2017 zu verteidigen.

Es waren schöne Spiele mit guten Kombinationen und einigen Torchancen, aber vor allem einer guten Mannschaftsleistung.

Jedoch hat es heute nicht für den Pokal gereicht, sie belegten den 3.Platz....Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Jungs spielten ein gutes Turnier mit viel Spaß am Spiel und  einem hervorragenden Torhüter (Christian Mackott), der den Pokal „Bester Torwart“ hoch verdient bekommen hat.

Herzlichen Glückwunsch Chrissi!

Auch der gesamten A-Jugend sei mal gesagt: Ihr alle zusammen, mit den Trainern Nico und Steffen, seid ein tolles Team!

Es macht viel Spaß euch beim Fußball spielen zu begleiten und zu unterstützen!

 

Vielen Dank an Nicole Langner, für die Zuarbeit und Bereitstellung der Bilder


SpG SpG Dahlen/Wermsdorf/Luppa - SV Laußig 51

18.04.2015

 

Für die B-Jugend ging es am heutigen Tag nach Dahlen. Dieses Spiel sollte eigentlich machbar sein, so dachte man sich das auf der Hinreise. Leider fehlten 2 sehr gute Abwehrspieler an diesem Tag und konnten nicht mit zum Spiel reisen.

Doch was meist so einfach klingt geht oft nach hinten los. So auch an diesem Tag.  Die Jungs und Mädels fanden zu keinem Zeitpunkt zu ihren Spiel, bereits beim Spielaufbau passierten Fehler. Immer wieder kam es zu Fehlpässen die von den Hausherren knallhart ausgenutzt wurden. Zur Halbzeit stand es bereits 4:0. 

Die 2te Hälfte lief nicht besser, schon 3min nach Wiederanpfiff erhöhte die Spielvereinigung auf 5:0. 

Den Spielern und Spielerinen gelang nichts an diesem Tag und so holten sie in der 61 ; 77 und 79 min wieder den Ball aus den Maschen des eigenen Tores.

Enttäuscht fuhr man nach Spielende mit einer 8:0 Niederlage wieder nach Laußig.

 

Nun heißt es Kopf hoch - kurz schütteln - weiter gehts. 

 

Bilder vom Spiel - siehe unten


SV Laußig 51 - SpG Spröda/Zschortau

08. März 2015

 

Bilder vom 9:2 Sieg unserer B-Jugend.

 

Wir lassen diese Bilder ca. 1 Monat hier auf der News-Seite der BJugend verschieben diese dann aber ins Bilderarchiv.


Hallenkreismeisterschaften - Endrunde

Bei der Endrunde in Oschatz am 01.02.2015 trafen die besten Mannschaften, die in Vorrundenturnieren ermittelt worden, aufeinander. Unsere Jungs erkämpften sich einen sehr guten 5. Platz, herzlichen Glückwunsch zu diesem Ergebnis. 

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

 

SpG Laußig/Mörtitz/Pressel - SpG Zschernitz/Glesien             0:0

FSV Oschatz - SpG Laußig/Mörtitz/Pressel                              1:0

SpG Laußig/Mörtitz/Pressel - SpG Zahlen/Wermsdorf/Luppa  1:2

SpG Laußig/Mörtitz/Pressel - SpG Delitzsch/Krostitz/Löbnitz 0:4

JFV Union Torgau II - SpG Laußig/Mörtitz/Pressel                   0:1

SpG Laußig/Mörtitz/Pressel - SpG Zschernitz/Glesien              0:0


Wir schreiben den 18.01.2015 und unsere B-Jugend holt sich beim heutigen Hallenturnier in Radefeld den 2ten Platz.

 

Die Jungs gewannen ihr erstes und auch zweites Spiel mit 2:1 und 1:0.

Im dritten Spiel unterliegt Laußig dem ESV Delitzsch mit 3:0. Dabei hielt Christian hervorragend einen 7 Meter.

Im letzten Spiel bezwingt Laußig den SV Spröda mit 2:1, hervorzuhebend ist Christian der Tormann, der unsere Jungs mit Klasse Paraden im Spiel gehalten hat. 17 sec. vor Schluss hielt er noch einen Strafstoß und sicherte somit diesen Sieg. Diese spitzen Leistung vom Schlussmann wurde bei der Siegerehrung prämiert, Christian wurde als Bester Spieler des SV Laußig 51 geehrt. 

Bedanken möchten wir uns bei den Fans, die zum Hallenturnier angereist waren und dort für eine sehr gute Stimmung gesorgt haben. [Bilder zum Turnier]